Schwimmreifen im Test: Das mag dein Baby im Pool am liebsten

Wie toll ist der erste Ausflug ins Schwimmbad oder an die Pool-Landschaft im Sommerurlaub. Welcher Schwimmreifen oder welche aufblasbare Figur eignet sich besonders für Babies. Ich habe es für dich in meinem Sommerurlaub auf Hawaii getestet.

Vic im  Pool im auf Kauai, Hawaii
Vic im Pool im auf Kauai, Hawaii

Im Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii kann man den ganzen Tag planschen. So viele Pools und Wasserspiele machen einfach riesen Spaß. Da habe ich mal drei verschiedene Typen von Schwimmreifen und -figuren getestet.

Pool-Landschaft im  Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii
Pool-Landschaft im Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii

Diese drei verschiedenen Modelle kommen zum Einsatz:

  1. Schwimmreifen mit Kugeln für 9,99 Euro
  2. Autoboot mit Sonnenschutz für 11,99 Euro
  3. Badeinsel ”Mega Flamingo Island” für 18,99 Euro

Doch welche Schwimmhilfe begeistert mich am meisten? Welche ist angenehm, solide und sicher?

Schwimmtaxi: Es macht immer tut-tut

Vic im "Wassertaxi" Autoboot mit Sonnenschutz
Vic im “Wassertaxi” Autoboot mit Sonnenschutz

Gleich zu Beginn meines Aufenthalts auf Kauai, Hawaii haben abreisende Gäste mir das aufblasbare Autoboot mit Sonnenschutz geschenkt.

Das Autoboot ist ein Schwimmreifen mit einem Sonnenschutz und Lenkrad. Es hat eine CE-Kennzeichnung und ich empfinde die Qualität als sehr gut. Aufgeblasen wirkt es stabil und solide. Mittig im Ring befinden sich zwei Löcher für die Füße, damit auch kleinere Kinder nicht durchrutschen können. Vorne ist das drehbare Lenkrad und eine niedliche Hupe. Der Wasserspaß im Pool, See oder im flachen Meer scheint garantiert.

Doch ist das Autoboot mit meinem 9 Monaten noch ein wenig groß. Ich kann kaum über den Rand schauen und versinke im Cockpit. Die Hupe kann ich noch nicht bedienen, da sie zu hoch ist und auch ein bisschen Kraft erfordert. Das Autoboot mit Sonnenschutz ist für Kinder bis 16 kg geeignet, aber eher für Kinder die älter als ein Jahr sind und stabil sitzen können. Deshalb habe ich das Autoboot mit Sonnenschutz gleich weiter verliehen.

Meine Freundin fährt im Wassertaxi
Meine Freundin fährt im Wassertaxi

Meine neue Freundin Nancy aus Nashville, Tennessee, USA fand es mit ihren zwei Jahren Spitze. Hier konnte sie geschützt im Pool herumschwimmen und hat sich gefühlt wie Michael Schumacher.

Aufblasbarer Flamingo – nicht nur auf Instagram chique!

Die Bilder kennt jeder von Instagram. Man rekelt sich auf einem Flamingo, Einhorn oder einer Melonenscheibe und drückt so Summer Feeling aus. Sieht unter der Sonne cool aus, doch ist es wirklich praktisch?

Vic auf dem Flamingo
Vic auf dem Mega Flamingo

Auch ich habe einen Flamingo bekommen und im Garten ist das ein tolles Spielgerät. Dort kann ich hinaufklettern oder am Rand stehen und darauf patschen – prima! Die Badeinsel ”Mega Flamingo Island” hat 2 Haltegriffe und ist mit 218cm x 211cm x 136cm wirklich riesig.

 Mit Mama glücklich auf dem Flamingo im  Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii
Purzelbaum auf dem Flamingo im Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii

Im Pool sieht das schon anders aus. Ich will krabbeln, versuche schon zu stehen und lerne gerade das Laufen. Da ist so eine große “Spielwiese” noch nichts für mich. Durch den abfallenden Winkel der Sitzfläche kippe ich schnell nach hinten um, wenn ich mich darauf bewegen will. Mama war zum Glück ganz nah bei mir und hat mich aufgefangen.

Mit Mama glücklich auf dem Flamingo im  Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii
Mit Mama glücklich auf dem Flamingo im  Koloa Landing Resort, Autograph Collection, Kauai, Hawaii

Sobald Mama hinzu gestiegen ist, habe ich mich wie eine Große gefühlt. Unglaublich, wie toll ich hier entlang schwebe. Die Badeinsel ”Mega Flamingo Island” ist für bis zu 2 Erwachsene mit einer maximalen Gewichtsbelastung von bis 200kg geeignet und hat zwei Luftkammern für erhöhte Sicherheit. Das Aufblasen geht auch mit dem Mund, aber man pustet schon ca. 20 Minuten. Am besten benutzt man einen elektrischen Kompressor. Dann ist der Vogel im nu aufgepumpt.

Größere Kinder haben viel Spaß mit dem Flamingo
Größere Kinder haben viel Spaß mit dem Flamingo

Die Badeinsel ”Mega Flamingo Island” kostet knapp 19 Euro. Man bekommt tolle Qualität für das Geld. Das PVC ist ausreichend dick und der Vogel stabil. Wirklich ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Der Schwimmring begeistert am meisten

Ein simpler Schwimmring ist die beste Investition für den ersten Kontakt als Baby mit Wasser. Mama hat für mich den Intime Schwimmring für 9,99 Euro bei Amazon bestellt.

Im Schwimmring mit Wasserfontainen spielen
Im Schwimmring mit Wasserfontainen spielen

Am Anfang ist ein leichter Kunststoffgeruch zu riechen, der aber nach ein paar Stunden verschwunden ist. Der Intime Schwimmring ist relativ groß, fühlt sich angenehm weich an und macht einen soliden Eindruck. Gut ist, dass das Baby nicht herausrutschen kann und sicher tief in dem Sitz eingebunden ist. Es kann sich somit auch selbständig fortbewegen. Super finde ich, dass mit den Beinen die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt ist und man als Baby ordentlich strampeln kann. Die rasselnden Kugeln im durchsichtigen Ring machen all das noch interessanter.

Planschen im Pool meinr Tante in Alicante, Spanien

Bereits mit 3 Monaten habe ich den Intime Schwimmring ausprobiert. Damals war er noch riesig. Jetzt mit meinen 9 Monaten ist er genau richtig, obwohl ich ihn bestimmt noch zwei Jahre nutzen kann.

Fazit

Mit neun Monaten ist das Spielen am Wasser ein erstes Herantasten. Aber es macht super viel Spaß. Ein kleiner Schwimmsitz ist da vollkommen ausreichend. Wichtig ist, dass der Sitzsack gut sitzt und nicht in die Beine schneidet. Damit kann man als Baby super im Wasser strampeln und sich ein wenig von selbst fortbewegen. Mama oder Papa müssen aber immer dabei sind, denn schnell kippt man mal mit dem Kopf vorn über und schluckt ein wenig Wasser. Da muss man als Erwachsener wach sein sein und immer gegenlenken.

Ich freue mich weiter zu wachsen und dann auch das Autoboot und Fred den Flamingo ausgiebig im Wasser zu genießen. Wann startest Du den nächsten Badespaß?

Eure Vic

Victoria lachend auf einem Bett
Vic on Vacation
Teile diesen Artikel: